Lieblingssong: Frightened Rabbit – The Woodpile

Das Jahr geht langsam dem Ende zu und angesichts der ganzen negativen Ereignisse ist es auch gar nicht mal so schlecht, sich mit einem herzlichen „Fuck you, too!“ von 2016 zu verabschieden. Doch so schlimm uns Musikfans das Jahr auch gebeutelt hat (R.I.P. Prince, Lemmy, David Bowie und ihr anderen Helden), scheint es das durch eine phänomenale Konzertsaison einigermaßen wieder gut machen zu wollen. Seit Anfang Herbst gab es so viele verlockende Konzerte, dass ich gar nicht mehr hinterherkam und so manch ersehnten Act verschmähen musste. Und selbst jetzt ist noch lange nicht Schluss, bis in den Dezember hinein werde ich mir noch einige Live-Schmankerl gönnen. Am Montag geht es auch schon weiter mit den Schotten von Frightened Rabbit, juhuuu! Weiterlesen