Lieblingssong: Ben Khan – Youth

Es ist unglaublich, wie gut so ein Wochenende tut, an dem man nichts, aber so wirklich nichts macht. Einfach gemütlich rumliegen, Musik hören oder Netflix von einer Folge zur nächsten laufen lassen. Nach den letzten vollgepackten Wochen war das auch dringend notwendig. Vier Konzerttage hintereinander, ständig von Augsburg nach München und wieder zurücktingeln und dann „muss“ man auch noch die Sozialkontakte pflegen – Party hier, Feier da. Das hinterlässt dann doch seine Spuren. Oder besser: man wird alt. Weiterlesen

Albumreview: Phoria – „Volition“

cover_cov_lg
Kopfkino an: Wir schweben schwerelos durch ätherisch-leuchtende Landschaften. Mal kalte, graue Betonwüsten voller Menschen, die stumm und ohne Blickkontakt durch die Straßen ziehen, mal bunte, sich endlos ausbreitende Naturkulissen. Oder vielleicht auch komplett andere Orte.

Wichtig ist nur, DASS wir etwas sehen. Und das gelingt Phoria auf ihrem Debütalbum „Volition“ auf ganz besondere Art und Weise. Weiterlesen